KÄLTEANWENDUNG

In Form von Eisabreibungen z.B. nach Verletzungen oder operativen Eingriffen, wirken abschwellend, schmerzstillend und durchblutungsfördernd.